Fortbildungsinhalte

Hochbegabung beobachten und erkennen
  • Grundlagen zum Thema Begabung und Hochbegabung
  • Besonderheiten bei Jungen und Mädchen
  • Begabte Kinder mit Migrationshintergrund
  • Merkmale einer Hochbegabung von anderen Verhaltensbesonderheiten unterscheiden
Begabungsgerechte Förderung im Kita-Alltag
  • Förderliche Rahmenbedingungen und Lernumwelten erkennen und herstellen
  • Begabungsgerechte Projektangebote
  • Denk-, Lern- und Gedankenspiele: Hochbegabte Kinder spielen gerne anders
  • Übergänge rechtzeitig und sensibel gestalten: Von der Krippe in den Kindergarten, vom Kindergarten in die Schule
Familien mit hochbegabten Kindern begleiten
  • Erziehungspartnerschaft bei Familien mit hochbegabten Kindern
  • Elternberatung zur Vorbereitung auf eine mögliche Diagnostik
  • Elterngespräche zum Themenfeld Hochbegabung gestalten

Zertifizierung

Das Zertifikat Begabungspädagogische Fachkraft Stiftung Kleine Füchse“ erhalten Sie am Ende der Fortbildung.

Folgende Voraussetzungen sind hierfür zu erfüllen

  • Verschriftlichen einer gezielten Beobachtungssituation
  • Durchführung und Dokumentation eines Projekts in der Kita sowie dessen Vorstellung im Plenum
  • schriftliche Lernstandskontrolle

Als anerkannter Weiterbildungsträger orientieren wir uns am länderübergreifenden Konsens der Bildungs- und Erziehungspläne von Hessen und Rheinland-Pfalz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Informationen finden Sie in unserer aktuellen Fortbildungsbroschüre, die wir Ihnen hier als Download zur Verfügung stellen:

Sie möchten sich fortbilden?

Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung!
Rufen Sie uns an oder schreiben sie uns, gerne beantworten wir auch Ihre Fragen:

Tel. 0611 – 991 76 31

E-Mail: