Was wir für Sie tun!

 


 

 

 

 

 

Unser Stiftungsbericht 2018 liegt für Sie bereit!

Die neuen Stiftungsberichte sind druckfrisch eingetroffen. Lesen Sie im Rückblick auf 15 Jahre Stiftungsarbeit über unsere Sponsoren den Beitrag „Kleine Füchse“ freuen sich auf große Zukunft, Aktuelles über die neue Fortbildung oder über künftige Entwicklungen der Stiftung „Wenn alles auf dem Prüfstand steht“ …

Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar an unter info@kein Spam bitte"raule-stiftung.de, oder lesen Sie den Stiftungsbericht einfach online mit unserem Sonder-Button!

Wir wünschen Ihnen eine abwechslungsreiche und angenehme Lektüre.

Ihr Vorstand und das Team der Kleine Füchse Raule-Stiftung

Initiates file download

 

Mehr Geld und bessere Gesetze für begabungsgerechte Förderung!

"Das ist doch wohl ein Kinderspiel..." Begabungen früh erkennen und fördern - frühkindliche Bildung neu gestalten. Unter diesem Motto kamen Interessierte und Experten am 14. Mai im Pariser Hoftheater Wiesbaden, zusammen, um über die Notwendigkeit früher Hochbegabtenförderung zu diskutieren. Die Botschaft des Abends: Begabungsgerechte Bildung mit einem Blick auf die Stärken eines jeden Kindes braucht pädagogisches Fachpersonal mit dem nötigen Wissen und der richtigen Haltung - sie braucht aber auch bessere gesetzliche und finanzielle Rahmenbedingungen in den Kitas! "Wir müssen bereits Kleinkinder als intellektuelle Wesen begreifen und von Anfang an in ihre Bildung investieren", so Dr. Isabel Vöhringer-Trabitz (2.v.r.), die neben Dr. Tanja Gabriele Baudson, Vertretung der Professur für Entwicklungspsychologie an der Universität Luxembourg (Mitte), Diplom-Psychologin Anna Spindler (l.) und René Rock, MdL und Vorsitzender und Sprecher für frühkindliche Bildung der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag (2.v.l.) vor rund 70 Gästen auf dem Podium saß. Die Moderation übernahm Anke Hlauschka (r.), organsiert wurde die Veranstaltung gemeinsam von der Kleine Füchse Raule Stiftung und der Opens external link in new windowNaumann Stiftung.

Große Chancen für "kleine Füchse"

Die Stadt Ingelheim und die Stiftung Kleine Füchse haben ihre seit nunmehr zehn Jahren bestehende erfolgreiche Kooperation verlängert. Dank des Engagements der Kommune erfahren die Kinder in neun Kitas und zwei Horteinrichtungen weiterhin eine begabungsgerechte Förderung durch ihre speziell fortgebildeten Erzieher und Erzieherinnen. Fast 60 begabte und hochbegabte Kinder konnten so in Ingelheim bereits entdeckt und individuell gefördert werden. 

Opens external link in new windowLesen Sie den ganzen Artikel hier

V.l.n.r.: Die Vorstände der Stiftung Kleine Füchse, Dr. Isabel Vöhringer-Trabitz und Ursula Raule mit Eveline Breyer, Bürgermeisterin der Stadt Ingelheim und Kindern der Kita Saalmühle.

Gezielte Förderung für hochbegabte Knirpse

Als die anderen Kinder aus ihrer Kita-Gruppe lautstark nach leckerem Essen und Spielzeug verlangten, sagte die vierjährige Sophie: "Ich wünsche mir Weltfrieden." Sophie ist hochbgegabt und erfährt in ihrer Kita, dem "Abenteuerland" in Ober-Olm eine begabungsgerechte Förderung. Möglich macht das der Rotary Club Mainz-Rheinhessen, der für die Erzieherinnen und Erzieher Fortbildungen zur "Begabungspädagogischen Fachkraft Stiftung Kleine Füchse" finanziert. Die Allgemeine Zeitung hat über die Bildungspartnerschaft berichtet.

Opens external link in new windowLesen Sie den ganzen Artikel hier

 

Übergabe des Schildes, das auf Begabtenförderung hinweist, mit (v.l.) Gert Fischer (Raule-Stiftung), Kerstin Bennemann (Rotary Club), Thomas Becker (Präsident Rotary), Isabel Vöhriger-Trabitz (Raule-Stiftung), Martina Schuch (Kita-Leiterin), Martina Heidert (stellvertretende Kitaleitung). Foto: hbz/Michael Bahr

Fortbildungen für Kita-Leitung und Erzieher

Lernen Sie, "kleine Füchse" auch in Ihrer Kita zu erkennen und begabungsgerecht zu fördern.

Melden Sie sich gleich heute zu einer unserer nächsten zertifizierten Fortbildungen an:

April 2019
11.04.2019 - 27.09.2019

August 2019
30.08.2019 - 21.02.2020

Oktober 2019
17.10.2019 - 06.03.2020

November 2019
22.11.2019 - 15.05.2020

Opens internal link in current windowZur Anmeldung

Einen ersten Einblick in das Themenfeld Hochbegabung bieten wir in unseren extra für Kita-Leitungen konzipierten Tagesseminaren:

Frühjahr
07. März 2019
26. März 2019
25. April 2019

Herbst
13. September 2019
16. Oktober 2019
06. November 2019

 

Initiates file downloadZur Anmeldung (Frühjahr)
Initiates file downloadZur Anmeldung (Herbst)

Wir freuen uns auf die gemeinsame Förderarbeit mit Ihnen! Weitere Informationen zu unserem Fortbildungsangebot finden Sie Initiates file downloadhier.

Unsere Bildungsinitiative in der Fachpresse

 

Das Portal Frühe Bildung online hat sich dem wichtigen Thema Begabtenförderung im Kindergartenalter gewidmet und Dr. Isabel Vöhringer-Trabitz, Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle Stiftung Kleine Füchse, interviewt.

Opens external link in new windowLesen Sie hier das ganze Interview.