Team Beratungsstelle

Dr. Isabel Vöhringer-Trabitz

Seit Februar 2015 ist Frau Dr. Vöhringer-Trabitz in der Begabungspsychologischen Beratungsstelle im Bereich Diagnostik und Elternberatung tätig. Sie studierte Psychologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main u.a. mit dem Studienschwerpunkt Entwicklungspsychologie, worin sie im Sommer 2016 promoviert wurde.

Im Juni 2016 übernahm sie die Position der Leitenden Psychologin und war zuletzt Leitung Beratungsstelle und Fortbildung. Seit Mai 2022 ist Frau Dr. Vöhringer-Trabitz als Stiftungsleitung für die Kleinen Füchse verantwortlich.

Dr. Isabel Vöhringer-Trabitz
Diplom-Psychologin

Tel.: 0611 – 991 76 45


Dr. Daniela Glück-Grasmann

Dr. Daniela Glück-Grasmann ist Diplom-Psychologin mit Schwerpunkt pädagogische Psychologie. Im Rahmen ihrer Promotion an der Universität Münster hat sie kooperative und lehrerzentrierte Unterrichtsmethoden miteinander verglichen und bewertet.

Nach Abschluss ihres Studiums hat Frau Glück-Grasmann zunächst in der Unterrichtsforschung gearbeitet. Im Jahr 2011 wechselte sie an das Frankfurter Hochbegabtenzentrum und war dort u.a. für die Beratung von Eltern und Lehrkräften hochbegabter Kinder zuständig. Später war sie freiberuflich als Lerntherapeutin tätig sowie als Projektkoordinatorin für die Entwicklung von Grundbildungsangeboten zuständig.

Seit Juni 2022 ist Frau Glück-Grasmann Leiterin im Bereich Fortbildung der begabungspsychologischen Beratungsstelle Stiftung Kleine Füchse.

Dr. Daniela Glück-Grasmann
Diplom-Psychologin

Tel.: 0611 – 991 76 53



Ulrike Rebstock

Ulrike Rebstock unterstützt die Begabungspsychologische Beratungsstelle der Kleine Füchse Raule-Stiftung seit Juli 2014 in Diagnostik, Beratung und Fortbildung.

Im Jahr 2001 schloss sie ihr Studium der Kunstpädagogik und der Psychologie mit Schwerpunkten in der Pädagogischen und der Klinischen Psychologie an den Universitäten Mannheim und Frankfurt am Main ab. Von 1999 bis 2008 konzipierte und leitete Frau Rebstock Workshops, Erlebnistouren und Führungen zu Kunstepochen, Design und Neuen Medien.

Von 2007 bis Mitte 2014 war Ulrike Rebstock für ein Bildungsberatungsunternehmen in Wiesbaden tätig, wo sie Kinder, Jugendliche und deren Eltern auf der Grundlage einer begabungspsychologischen Diagnostik bei der Entscheidung für die passende Schulform und bei der Berufs- und Studienwahl beriet.

Ulrike Rebstock
Diplom-Psychologin
Tel.: 0611 – 991 76 34


Franziska Klinger

Franziska Klinger ist seit März 2020 in der Begabungspsychologischen Beratungsstelle tätig. Sie studierte an der Goethe-Universität Frankfurt Psychologie mit den Schwerpunkten Pädagogische und Klinische Psychologie.

Als Mitarbeiterin eines Lernförderzentrums gestaltete sie von 2019 bis 2020 Lerntherapiesitzungen für Kinder mit Lese-/Rechtschreibschwierigkeiten und Rechenschwierigkeiten und führte Entwicklungsgespräche mit deren Eltern. Am Kompetenzzentrum Schulpsychologie Hessen arbeitete sie 2019 als studentische Hilfskraft im Forschungsprojekt „Begabung fair erfassen“, das sich mit dem Einfluss verschiedener Faktoren auf die Leistung in einem Intelligenztest und in Schulleistungstests beschäftigt.

Franziska Klinger
Psychologin (M.Sc.)
Tel.: 0611 – 991 76 48



Kris Leonhard

Kris Leonhard unterstützt das Team der Beratungsstelle als Assistentin seit Oktober 2022. Als erste Ansprechpartnerin für Eltern und Erzieher verwaltet sie das Sekretariat, organisiert Beratungstermine und Koordiniert unsere Fortbildungen.

Kris Leonhard
Assistentin der Beratungsstelle
Tel.: 0611 – 991 76 31