Wir über uns

„Mit der Gründung einer Stiftung folgen Sie einer lang gereiften Idee und Überzeugung.“

Horst und Ursula Raule

Horst Raule gründete die Stiftung Kleine Füchse im Dezember 2003 als Antwort auf die schlechten Ergebnisse deutscher Schüler in der ersten Pisa-Studie.
Die Idee: Eine Bildungsinitiative, die von Anfang an auf die Stärken der Kinder schaut, Begabungen früh erkennt und fördert. Nach diesem Grundsatz arbeitet die Stiftung heute erfolgreich im Sinne unserer Kinder und unserer Gesellschaft.