Sie möchten an der Fortbildung zu frühkindlicher Hochbegabung teilnehmen?

Förderkriterien

  • Sie arbeiten als Erzieher, Erzieherin, Sozialassistenz oder Leitung aktiv in einer Kita.
  • Sie nehmen in vollem Umfang an der begabungspädagogischen Fortbildung teil und bearbeiten alle Inhalte gewissenhaft.
  • Sie führen im Zeitraum der Fortbildung alle erforderlichen Aufgaben und Projekte in Ihrer Einrichtung durch.
  • Sie absolvieren eine Abschlussprüfung (individuell je nach Fortbildungsanbieter).
  • Sie erklären, dass Sie das erlernte Wissen zugunsten hochbegabter Kinder in Ihrer Kita einsetzen.

Vorabanfragen

Sollten Sie vor der Antragstellung unsicher sein, nutzen Sie gerne unser Kontaktformular oder wenden Sie sich telefonisch an uns.

Antragstellung

Der Antrag bildet die Grundlage für die Bewilligung der Förderung und kann jederzeit gestellt werden. Sie füllen den Förderantrag aus und senden ihn per Mail an fortbildung@raule-stiftung.de Wir prüfen Ihren Antrag und senden Ihnen bei Zustimmung eine personenbezogene Zusage zu. Sie wenden sich direkt an den Fortbildungsanbieter. Sie entrichten dort die Fortbildungsgebühr in Höhe von 30 Euro und nehmen erfolgreich an der Fortbildung teil. Bei Fragen nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf unter 0611-99176 0

Förderantrag

Ihren Förderantrag können Sie in Kürze hier ausfüllen.